Das Blaue Einhorn in Heiden

am Freitag, 11. November, um 19.30

Kreis Lippe/Lage-Heiden. Ein ganz besonderes Konzert gibt am Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr die Dresdner Band „Das Blaue Einhorn“ in der alten Dorfkirche in Heiden: Im Rahmen der diesjährigen Friedenstage erklingen Lieder vom Krieg und vom Frieden, die der berühmte griechische Musiker Mikis Theodorakis komponiert hat.

Die Mitglieder des „Blauen Einhorns“ setzen diese zusammen mit der Sopranistin Karolina Petrova in neuer, ungewöhnlicher Form um. Dabei kommen neben dem Gesang auch Instrumente wie Akkordeon, Cello, Bouzuki, Geige, Chalumeau und Kontrabass zum Einsatz. Eingeleitet wird das Konzert mit einer Lesung durch ein Mitglied des Ensembles des Landestheaters Detmold.
Karten zu 11 Euro gibt es im Vorverkauf im Gemeindebüro der ev.-ref. Kirchengemeinde Heiden, bei den LZ-Geschäftsstellen in Lage, Lemgo und Detmold sowie in der Felix-Fechenbach-Buchhandlung in Lage und im Eine-Welt-Laden Alavanyo in Detmold. Weitere Infos: 05231/976864, www.dasblaueeinhorn.de .
 

13.10.2011

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live