Das Wetter spielt verrückt

Marktplatzgespräch am 27. September zum Thema Klimawandel

Kreis Lippe/Detmold. Das Wetter rund um den Erdball verändert sich spürbar, vor allem in den südlichen Ländern. Zur Diskussion über den Klimawandel, Folgen und notwendige Konsequenzen laden die Lippische Landeskirche und die ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-Ost in ihrer Reihe „Marktplatzgespräche“ am Dienstag, 27. September, um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus am Markt ein.

Gäste auf dem Podium sind die langjährige Umweltschützerin Gudrun Rehmann, der landeskirchliche Umweltbeauftragte Heinrich Mühlenmeier, Richard Madete (Tansania) und Longgena Ginting (Indonesien), Klimaberater bei der Vereinten Evangelischen Mission (VEM), und Ursin Wieneke, Elektroauto-Pionier und -Händler.
 

20.09.2011

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live