„Wer is(s)t schon gern allein „

Der Mittagstisch in der ev.-ref. Gemeinde Horn feiert Jubiläum

Seit zehn Jahren bereiten Edeltraut Rades, Wilhelmine Oelsner (von links) und Elfriede Eilers (fehlt auf dem Bild) jeden zweiten Mittwoch im Monat ein Mittagessen für Alleinstehende im Gemeindehaus zu.

Horn-Bad Meinberg. Ein Mittagessen für alleinstehende Menschen richtet zweimal im Monat die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Horn aus. Elfriede Eilers, Wilhelmine Oelsner und Edeltraut Rades stehen nunmehr seit zehn Jahren ehrenamtlich an den Kochtöpfen.

Die drei Frauen wurden anlässlich ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit von der Gemeinde zu einem Frühstück eingeladen.
„Wer is(s)t schon gern allein“ – unter diesem Motto war das Projekt im Jahr 2001 an den Start gegangen. Ursprünglich sei das Mittagessen für Alleinstehende als einmalige Aktion geplant gewesen, erklärt Pfarrerin Petra Stork. „Ich freue mich, dass das Angebot immer noch so gut angenommen wird.“ Jeden zweiten Mittwoch im Monat um 12 Uhr kochen und servieren Elfriede Eilers, Wilhelmine Oelsner und Edeltraut Rades für rund 25 Personen deutsche Hausmannskost, zum Beispiel Möhreneintopf, eingelegten Hering, Roulade oder selbstgemachten Rotkohl. Anschließend gibt es noch Nachtisch und eine Tasse Kaffee. „Wir haben viel Zeit und machen das gerne“, erklärt Wilhelmine Oelsner. „Und wir freuen uns, wenn es unseren Gästen schmeckt“, ergänzt ihre Kollegin Edeltraut Rades. Gerne blicken die Frauen auf die vergangenen zehn Jahre zurück. „Es war immer schön, und wir sind ein gutes Team“, berichten sie. Wenn es nach ihnen geht, wird es das Mittagsangebot deshalb auch noch eine Weile geben: „Solange wir gesund bleiben, machen wir die Arbeit weiter“, sagt Edeltraut Rades. Die Teilnehmer des Mittagessens dürften sich darüber freuen, so wie Renate Lawlor: „Hier findet man Gesellschaft und kann sich austauschen“, sagt die Seniorin, die bislang zweimal dabei war. „Das ist für Menschen, die alleine leben, sehr wichtig.“
 

15.08.2011

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live