Gespräch über Afghanistan

Gudrun Kopp zu Gast bei Dr. Martin Dutzmann

Kreis Lippe/Detmold. Dr. Martin Dutzmann, Landessuperintendent der Lippischen Landeskirche, konnte die lippische FDP-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Gudrun Kopp, zum Gespräch im Landeskirchenamt begrüßen. Es ging unter anderem um Fragen der Entwicklungsarbeit.

Die Lippische Landeskirche ist durch ihre Verbindung zu Missionswerken wie der Norddeutschen und der Vereinten Evangelischen Mission, aber auch über den Evangelischen Entwicklungsdienst (EED) in Projekten der Entwicklungsarbeit z.B. in Afrika engagiert. Kopp und Dutzmann vereinbarten einen fortlaufenden Austausch zur Entwicklungsarbeit. Weiterhin behandelte das Gespräch die geplante Afghanistanreise von Gudrun Kopp. Martin Dutzmann ist im Nebenamt Ev. Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und in dieser Funktion auch mit der Situation in Afghanistan befasst. Hier soll es künftig eine Zusammenarbeit in Fragen der Krisenprävention und Friedenssicherung geben. An dem Gespräch nahmen auch Thomas Trappmann von der FDP (links) und Militärdekan Dr. Werner Weinholt (rechts) teil.

15.07.2011

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live