6. Lippischer Orgelsommer

Kirchenführungen und Orgelkonzerte

Kreis Lippe. Der Lippische Heimatbund und die Lippische Landeskirche laden auch in diesem Jahr wieder zum „Lippischen Orgelsommer“ ein. An jedem Sonntag in den Sommerferien bittet ein anderer lippischer Ort zu einer Kirchen- bzw. Ortsführung, einem Kaffeetrinken und einem Orgelkonzert.

Auftakt ist am Sonntag, 24. Juli, in Detmold, in der katholischen Kirche Heilig Kreuz (Schubertplatz 10). Hier wird um 15 Uhr der Orgelsommer durch Michael Stadermann, Präses der Lippischen Landessynode, und Friedrich Brakemeier, Vorsitzender des Lippischen Heimatbundes, eröffnet. Anschließend gibt es eine Führung mit Pfarrer Christian Ritterbach und um 15.45 Uhr ein Kaffeetrinken im Gemeindehaus. Das Orgelkonzert in der Kirche gestaltet ab 16.30 Uhr Gregor Schwarz mit Werken u.a. von Johann Sebastian Bach und Leon Boellmann.
Die weiteren Orte und Termine (Auftakt immer um 15 Uhr, Kaffeetrinken um 15.45 Uhr, Orgelkonzert um 16.30 Uhr): Sonntag, 31. Juli, ev.-ref. Kirche Heiden (Lage), Führung in der Kirche (Brigitte Fenner/Burkhard Meier), Orgel: Johann-Ardin Lilienthal; Sonntag, 07. August, ev.-ref. Kirche Hillentrup (Dörentrup), Führung ab Kirchenportal (Harald Wehrbein), Orgel: Arisa Ishibashi; Sonntag, 14. August, ev.-ref. Alexanderkirche in Oerlinghausen, Führung in der Kirche, Orgel: KMD Jobst-Hermann Koch; Sonntag, 21. August, ev.-ref. Kirche in Reelkirchen (Blomberg), Führung in der Kirche (Bettina Hanke-Postma), Orgel: Natalia Oleynik; Sonntag, 28. August, ev.-ref. Kirche in Donop, Führung ab Pfarrhof (Elisabeth Meier/Dr. Heinrich Stiewe), Konzert für Orgel und Bariton: Christoph Förste und Torsten Glas; Sonntag, 4. September, ev.-luth Kirche St. Marien, Lemgo, Führung in der Kirche (Andreas Duderstedt/Hermann Frische), Orgel: Volker Jänig.
Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Kaffee und Kuchen werden gegen Kostenbeitrag angeboten. Nach den Konzerten wird um eine freiwillige Spende gebeten. Einen informativen Überblick über alle Kirchen im Bereich der Lippischen Landeskirche gibt das Buch „Lippische Kirchen“ von Burkhard Meier mit Fotos von Klaus-Peter Fliedner. Es kann direkt beim Heimatbund für 14 Euro sowie im Buchhandel und im Landeskirchenamt für 16 Euro erworben werden.

11.07.2011

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live