„Wie viele Brote habt ihr“

Gottesdienste zum Weltgebetstag in Lippe

Kreis Lippe. Unter dem Motto „Wie viele Brote habt ihr?“ steht am Freitag, 4. März, der ökumenische Weltgebetstag 2011. Christinnen in Chile haben die Liturgie erarbeitet, nach der auch in Lippe Gottesdienste gefeiert werden:

Augustdorf: Alte Dorfkirche, 19.00 Uhr;
Bad Salzuflen: Altenzentrum Bethesda, 15.30 Uhr; Gemeindehaus Kirchheide, 16 Uhr; ev.-ref. Stadtkirche, 16.30 Uhr; ev.-luth. Trinitatiskirche Schötmar, 17.30 Uhr; ev.-ref. Kirche Wülfer-Knetterheide, 17.00 Uhr;
Blomberg/Schieder-Schwalenberg:
ev.-ref. Kirche Cappel, 19.00 Uhr; kath. Kirche St. Joseph, Schwalenberg, 17.00 Uhr;

Barntrup/Dörentrup/Extertal: ev.-ref. Kirche Almena, 17.00 Uhr; kath. Kirche St. Peter und Paul, Barntrup, 17.00 Uhr; Paul-Gerhardt-Kirche, Spork-Wendlinghausen, 19.00 Uhr;
Detmold: Martin-Luther-Kirche, Andacht 10.00 Uhr, Gottesdienst 19.00 Uhr; ev.-ref. Gemeindehaus Pivitsheide VH, 17.00 Uhr; ev.-ref. Kirche Heidenoldendorf, 17.00 Uhr; ev.-ref. Berlebeck, 19.00 Uhr; kath. St. Stephanus, Hiddesen, 19.00 Uhr;
Horn -Bad Meinberg: Ev. Freikirchliche Gemeinde Horn, 18.00 Uhr; ev.-ref. Kirche Leopoldstal-Veldrom, 16.00 Uhr;
Lemgo: ev.-luth. Kirche St. Nicolai, 19.00 Uhr;
Lage/Oerlinghausen: Ev. Freikirchliche Gemeinde (Baptisten), 19.00 Uhr; kath. Kirche St. Michael, Oerlinghausen, 18.00 Uhr; ev.-ref. Heiden, Altes Pfarrhaus, 19.00 Uhr.

21.02.2011

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live