Juleica erwerben

Angebot für ehrenamtlich Mitarbeitende

Intensive Vorbereitung: Ehrenamtliche in der Juleica-Ausbildung der Lippischen Landeskirche

Kreis Lippe. Ein Qualifizierungsangebot für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bietet das Referat Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche an. Auch in diesem Jahr sind Jugendliche zur Teilnahme am einwöchigen Grundkurs vom 11. – 17. Oktober eingeladen. Es gibt noch einige freie Plätze.

Vermittelt werden pädagogisches Grundlagenwissen und methodisches Handwerkszeug. In der Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben und dem Gestalten von Andachten können die Jugendlichen erste Erfahrungen sammeln, die sie später in die Gemeinde weitertragen.
Seit einigen Jahren ist ein Trend zu erkennen, dass sich jüngere Mitarbeitende schon sehr früh für eine Juleica (Jugendleitercard) Ausbildung entscheiden. Darum gibt es als neues Element in der Ausbildung ab sofort einen umfangreichen Praxisblock: Die Teilnehmer bereiten einen zweitägigen Segeltörn vor, der im Anschluss auch gleich durchgeführt wird. Die Jugendlichen setzen sich auf diese Weise unter anderem mit den Themen Selbstverpflegung in Gruppen, Programmplanung oder auch Andachts-Impulsen auseinander. Anschließend verfügen selbst ehrenamtliche Neueinsteiger über umfangreiche Praxiserfahrungen, auf die sie in ihrem Engagement vor Ort zurückgreifen können. Die Themen Recht und Versicherung, sowie die Teilnahme an einem Erste-Hilfe Kurs stehen im Rahmen späterer Schwerpunktseminaren auf dem Programm.
Einen feierlichen Abschluss findet die Ausbildungsreihe beim Theologieseminar. Hinter den Mauern des Franziskanerklosters in Wiedenbrück steht eine Schatzsuche im Mittelpunkt. Welchen Schatz hält Gott für mich bereit? Gemeinsam begeben sich die Teilnehmer auf ihre ganz persönliche Suche nach Gottes Spuren. Denn nur wer selbst auf dem Weg ist, kann anderen von Gottes Spuren berichten. Im Rahmen eines Abschlussgottesdienstes erhalten die Jugendlichen ihr Ausbildungszertifikat und werden in Ihren Dienst entlassen. Nähere Informationen zur Juleica Ausbildung im Referat Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche, Leopoldstr. 27, 32756 Detmold oder direkt bei Jugendbildungsreferent Andre Stitz; 0523/ 976-772.

17.09.2010

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live