Besonderes Jubiläum

Walter Laubsch vor 70 Jahren ordiniert

Lemgo. Ein besonderes Jubiläum kann jetzt Pfarrer i.R. Walter Laubsch begehen: er ist vor 70 Jahren, am 7. Juli 1940, in Kiel ordiniert worden.
Im Jahr 1964 kam Laubsch nach Lemgo, um in der Stiftung Eben-Ezer mit Menschen mit geistiger Behinderung zu arbeiten. Insgesamt war er 14 Jahre in Eben-Ezer tätig, fünf Jahre als Pfarrer und schließlich neun Jahre als Direktor der Einrichtung. 1978 ging Walter Laubsch in den Ruhestand, blieb aber noch viele Jahre sehr aktiv, unter anderem als „Vakanzpfarrer“ in den Gemeinden Langenholzhausen, Talle und Stapelage und als Seelsorger im Haus der Diakonie in Lage. Heute lebt der 98-jährige bei Tochter und Schwiegersohn in Lemgo.

06.07.2010

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live