5. Lippischer Orgelsommer

Kirchenführungen und Orgelkonzerte

Am Sonntag, 29. August, ist der Lippische Orgelsommer zu Gast in der Martin-Luther-Kirche in Detmold, Schülerstr. 14.

Kreis Lippe. Der Lippische Heimatbund und die Lippische Landeskirche laden auch in diesem Jahr zum „Lippischen Orgelsommer“ ein. An jedem Sonntag in den Sommerferien bittet ein anderer lippischer Ort zu einer Kirchen- bzw. Ortsführung, einem Kaffeetrinken und einem Orgelkonzert.

Auftakt ist am Sonntag, 18. Juli, in Heiden (Stadt Lage). Hier wird um 15 Uhr der Orgelsommer in der ev.-ref. Kirche durch Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann und Burkhard Meier, Geschäftsführer des Lippischen Heimatbundes, eröffnet. Anschließend gibt es eine Führung mit Burkhard Meier und um 15.45 Uhr ein Kaffeetrinken im Gemeindehaus. Das Orgelkonzert in der Kirche gestaltet ab 16.30 Uhr Johann-Ardin Lilienthal mit Werken von Louis-Nicolas Clérambault, Johann Sebastian Bach und Max Reger.
Die weiteren Orte und Termine (Auftakt immer um 15 Uhr, Kaffeetrinken um 15.45 Uhr, Orgelkonzert um 16.30 Uhr): Sonntag, 25. Juli, ev.-ref. Kirche Alverdissen (Stadt Barntrup), Führung ab Kirchenportal (Helmut Welsch/Klaus-Dieter Gärtner), Konzert mit Werken für Orgel und Blechbläser: Johann-Ardin Lilienthal, Posaunenchor Alverdissen; Sonntag, 01. August, ev.-luth. Kirche Bergkirchen (Stadt Bad Salzuflen), Führungen ab Kirchenportal (Rainer Begemann, Ekkehard Fehl, Cornelia Wentz), Orgel: Lenka Fehl-Gajdošová; Sonntag, 08. August, ev.-ref. Kirche Wöbbel (Stadt Schieder-Schwalenberg), Führungen ab Kirchenportal, Orgel: Natalia Oleynik; Sonntag, 15. August, ev.-luth. Johanniskirche Lügde, Führungen ab Kirchenportal (Holger Nolte-Günther u.a.), Kaffeetrinken im Gemeindehaus, Orgel: Yi-Wen Lai; Sonntag, 22. August, ev.-luth. Erlöserkirche Bad Salzuflen, Führung ab Kirchenportal (Mitarbeiter der Kirchengemeinde und Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins), Orgel: Annette Elisabeth Arnsmeier; Sonntag, 29. August, Martin-Luther-Kirche Detmold, Führungen ab Kirchenportal (Elisabeth Wehlt), Orgel: Dirk Brödling.
Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Kaffee und Kuchen werden gegen Kostenbeitrag angeboten. Nach den Konzerten wird um eine freiwillige Spende gebeten. Einen informativen Überblick über alle Kirchen im Bereich der Lippischen Landeskirche gibt das Buch „Lippische Kirchen“ von Burkhard Meier mit Fotos von Klaus-Peter Fliedner. Es kann direkt beim Heimatbund für 14 Euro sowie im Buchhandel und im Landeskirchenamt für 16 Euro erworben werden.

05.07.2010

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live