Gesund ohne Pillen

Evangelischer Bauerntag in Leopoldshöhe


Kreis Lippe/Leopoldshöhe. „Gesund ohne Pillen. Sich und anderen Gutes tun und stark im Gegenwind bleiben“ – unter diesem Motto steht der Evangelische Bauerntag der Lippischen Landeskirche am Sonntag, 4. Juli, von 14 bis 17 Uhr in der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Leopoldshöhe.

In einer Zeit, in der diejenigen, die einen landwirtschaftlichen Betrieb leiten, erheblichen Belastungen und Anspannungen ausgesetzt sind, ist der diesjährige Bauerntag darauf ausgerichtet, die seelsorgerlich wirkenden Elemente des christlichen Glaubens bewusst wahrzunehmen. Der Nachmittag beginnt mit einem Gottesdienst in der Kirche. Der Präses der Landessynode, Pfarrer Michael Stadermann, wird die Predigt halten. Anschließend gibt es eine Cafeteria im Gemeindehaus, ausgerichtet vom Landfrauenverband Teutoburg. Den Vortrag zum Thema „Gesund ohne Pillen“ hält Msgr. Prof. Konrad Schmidt, Rektor der Katholischen Landvolkshochschule Hardehausen.

21.06.2010

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live