Damit ihr Hoffnung habt

Ökumenischer Vespergottesdienst in St. Nicolai

Kreis Lippe/Lemgo. Der Vespergottesdienst am Sonntag, 09. Mai, um 17.00 Uhr in St. Nicolai, Lemgo, will mit dem Leitwort „Damit ihr Hoffnung habt“ auf den Ökumenischen Kirchentag in München (12. bis 16. Mai) einstimmen. Die Predigt wird Erzbischof Hans-Josef Becker, Erzbistum Paderborn, halten.

Im Gottesdienst wirken weiterhin mit: Bischof Anba Damian (Koptisch-Orthodoxes Patriarchat von Deutschland), Erzpriester Dimitrios Tsompras (Griechisch-Orthodoxe Metropolie Deutschland), Erzbischof Mor Julius Dr. Hanna Aydin, (Syrisch-Orthodoxe Kirche in Deutschland), Präses Alfred Buß (Evangelische Kirche von Westfalen), Pastor Manfred Selle (Evangelisch-methodistische Kirche Detmold), Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann (Lippische Landeskirche) sowie Superintendent Andreas Lange, Pfarrer Rolf-Joachim Krohn-Grimberghe und Pfarrerin Maren Krüger von der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai. Außerdem werden Mitglieder der westfälisch-lippischen Arbeitsgruppe für den 2. ÖKT in München teilnehmen. Den musikalischen Rahmen gestalten Kantor Friedemann Engelbert, die Kantorei St. Nicolai, das Schulorchester des Marianne-Weber-Gymnasiums in Lemgo und Landesposaunenwart Christian Kornmaul mit dem Bläserkreis des Posaunendienstes in der Lippischen Landeskirche. Seit 1999 feiern die Kirchen in der Region jedes Jahr einen großen ökumenischen Gottesdienst.

29.04.2010

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live