Vielfältige Gärten erkunden

Bildungsreise durch das Osnabrücker Land per Rad

Kreis Lippe. Von Schloss- und anderen Gärten: Zu einer Radtour im Zeichen unterschiedlichster Gartenkulturen lädt die Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche von Freitag, 28. Mai bis Sonntag, 30. Mai ein.

Start- und Zielort dieser etwa 83 km langen Rundtour ist das malerische Bad Essen. Auf der Route wechseln sich vielfältige Privatgärten ab mit spezialisierten Gartenanlagen wie etwa „Meyers Buchsbaumhof“ oder „Ehlerts Fuchsiengarten“. Zwei besondere Juwele der Gartenbaukunst im englischen Stil erreicht die Tour schließlich mit den großen Parkanlagen von Schloss Hünnefeld und Schloss Ippenburg. Der Preis für die Reise beträgt 245 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bis 14. Mai) im Referat Frauen- und Bildungsarbeit, Leopoldstr. 27, Detmold, Tel.: 05231/976-742.

20.04.2010

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live