„Vis-à-vis“

Gottesdienst zur „Zauberflöte“

Detmold. Abends ins Theater – morgens in die Kirche: In der Reihe "Vis-à-Vis“ steht Mozarts „Zauberflöte“ im Mittelpunkt. Die Oper, die zurzeit im Landestheater aufgeführt wird, ist Thema am Sonntag, 07. März, um 10 Uhr im Gottesdienst in der Erlöserkirche am Markt. Die Predigt hält Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von Kantor Johannes Pöld an der Orgel und zwei Musikern des Landestheaters (Gesang und Flöte). Zu hören sein werden unter anderem der Priestermarsch und die Vogelfängerarie.

04.03.2010

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live