„…und vergib uns unsere Schuld“

Jahresthema der Lippischen Landeskirche

Kreis Lippe. Schuld und Verstrickungen in Schuld sind allgegenwärtig: Ob im Privaten, in der Politik oder in der Finanzwelt – Schuld und die Sehnsucht nach Vergebung und Umkehr finden sich im persönlichen Leben wie auch in gesellschaftlichen Entwicklungen. Unter der Überschrift „…und vergib uns unsere Schuld. Vertrauen- Umkehren-Aufbrechen“ greift die Lippische Landeskirche das Thema mit einer Reihe von Veranstaltungen auf.

Der Umgang mit Schuld ist unbequem. Als Christen fragen wir: wie können wir angesichts offensichtlicher Schuld in unserer Gegenwart umkehren und Leben gewinnen? Wie können wir aufrichtig mit Schuld umgehen? Wie können wir Vergebung praktizieren und erfahren? Auf diese Fragen suchen wir Antworten aus dem Glauben.

"...und vergib uns unsere Schuld" -Veranstaltungen

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live