„Alles, was Atem hat, lobe Gott“

Gottesdienste zum Weltgebetstag in Lippe

Kreis Lippe. Unter dem Motto „Alles, was Atem hat, lobe Gott“ steht am Freitag, 5. März, der ökumenische Weltgebetstag 2010. Christinnen in Kamerun haben die Liturgie erarbeitet, nach der auch in Lippe Gottesdienste gefeiert werden:

Bad Salzuflen: Altenzentrum Bethesda, 15.30 Uhr; ev.-luth. Auferstehungskirche, 16.30 Uhr; ev.-luth. Bergkirchen, 17.00 Uhr; kath. St. Kilian Schötmar, 17.30 Uhr; ev. Lockhausen,18.00 Uhr;
Blomberg/Schieder-Schwalenberg/Falkenhagen: Ev.-ref. Schieder, 17.00 Uhr; ev.-ref. Blomberg, 19.00 Uhr; ev.-ref. Donop, 19.00 Uhr; ev.-ref. Falkenhagen, 19.30 Uhr;
Barntrup/Dörentrup/Extertal: Ev.-ref. Alverdissen, 17.00 Uhr; ev.-ref. Silixen, 17.00 Uhr; ev.-ref. Bega, 19.00 Uhr;
Detmold/Augustdorf: Kath. Heilig Kreuz, 10.00 Uhr, 15.00 Uhr und 20.00 Uhr; Diakonissenhaus, 15.00 Uhr; ev.-ref. Pivitsheide (Albert-Schweitzer Str.), 17.00 Uhr; ev.-ref. Heidenoldendorf, 17.00 Uhr; ev.-ref. Heiligenkirchen, 18.00 Uhr; ev.-ref. Remmighausen, 18.00 Uhr; kath. Augustdorf, 19.00 Uhr; ev.-luth. Hiddesen, 19.00 Uhr;
Horn -Bad Meinberg/Schlangen: Ev.-ref. Bad Meinberg, 16.00 Uhr; kath. Horn, 18.00 Uhr; kath. Schlangen, 19.00 Uhr.
Lemgo/Kalletal: Ev.-ref. Voßheide, 15.00 Uhr; ev.-ref. Talle, 18.00 Uhr; kath. Heilig Geist Lemgo, 19.00 Uhr
Lage: Ev.-luth. Lage, 19.00 Uhr; ev.-ref. Kachtenhausen, 19.00 Uhr; ev.-ref. Heiden, Altes Pfarrhaus, 20.00 Uhr.

22.02.2010

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live