Der reformierte Psalmgesang

CD der Lippischen Bibelgesellschaft zum Calvinjahr

Kreis Lippe. „Mein ganzes Herz erhebet dich – Motetten, Liedsätze und Choralbearbeitungen zum Genfer Psalter“ ist der Titel der aktuellen CD der Lippischen Bibelgesellschaft. Aus Anlass des Jubiläumsjahrs zum 500. Geburtstag des Reformators Johannes Calvin wird hier der reformierte Psalmgesang zum Klingen gebracht.

Die Kirchen der Reformation des 16. Jahrhunderts schufen sich aus den 150 Psalmen der Bibel ihr Gesangbuch, indem sie die biblischen Texte bereimten und mit Melodien versahen – den Genfer Psalter. Die Grundlage für die besondere Form der strophischen Psalmbereimung legte Johannes Calvin 1539 mit einer ersten kleinen Ausgabe für den Gottesdienst.
Gemeinsam mit Kantor Burkhard Geweke (Christuskirche Detmold) hat die Lippische Bibelgesellschaft für die CD eine Auswahl von Liedern aus dem Genfer Psalter zusammengestellt. Ausführende sind Christoph Grohmann an der Orgel, das Sweelinck Consort (auf historischen Instrumenten), Mitglieder des Norddeutschen BlechbläserCollegiums sowie die Kantorei der Christuskirche Detmold. Aufnahmeort ist die evangelisch-reformierte Kilianskirche in Schötmar. Die CD ist zum Preis von 16,50 Euro erhältlich bei der Lippischen Bibelgesellschaft, Leopoldstr. 27, 32756 Detmold, Tel.: 05231/976-712, im Detmolder Eine-Welt-Laden Alavanyo (Bruchstr. 2a) sowie in einigen Buchhandlungen.

10.12.2009

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live