Trommelseminar

Eine-Welt-Laden Alavanyo lädt ein

Detmold. Zu einem Trommelseminar lädt der Eine-Welt-Laden Alavanyo am Samstag, 28. März, von 9.30-bis 14.30 Uhr in die Wiesenstr. 5 (Räume des CVJM) ein.

Energie, Lebensfreude und die elementare, archaische Kraft des Rhythmus, das sind Gedanken, die die Musik Afrikas beschreiben.
Das ursprünglichste aller Musikinstrumente, die Trommel, übt nach wie vor eine große Anziehungskraft aus, der sich kaum jemand entziehen kann.
In entspannter Atmosphäre beschäftigt sich das Seminar mit dem Thema Rhythmus.Getrommelt wird mit der Djembé, die in den Ländern Westafrikas sehr verbreitet ist. Unter anderem sollen die elementaren Schlagtechniken spielerisch erlernt bzw. vertieft werden. Die Kursleitung hat
Reinhard Klinkemeier (Johannes-Brahms-Schule Detmold). Gebühr: Erwachsene 20 €, Kinder bis 16 Jahre 10 €, Familien max. 40 €. Anmeldung bis Dienstag, 24. März, im Eine-Welt-Laden, Bruchstr. 2a, Tel 05231/32659.

10.03.2009

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live