Exkursion zur Moschee

Referat Kirche und Schule veranstaltet Fahrt nach Duisburg

Kreis Lippe. Das Referat Kirche und Schule der Lippischen Landeskirche veranstaltet am Samstag, 28. Februar, eine Exkursion nach Duisburg-Marxloh. Hier ist im Oktober 2008 eine der größten Moscheen Deutschlands eröffnet worden.

Die offene Moschee bietet ein Begegnungszentrum und ausführliche Führungen, die von fachkundigen Gelehrten der DITIB-Moscheegemeinde geleitet werden. Für die Teilnehmer der Exkursion schließt sich nach einer 1,5-stündigen Führung ein Fachgespräch mit dem Theologen und Islamwissenschaftler Ralf Lange-Sonntag an. Die Leitung der Exkursion hat Landespfarrer Tobias Treseler, die Gebühr (Bus- und Eintrittsgebühr) beträgt 13 Euro. Anmeldeschluss ist der 13. Februar, Tel.: 05231/976-854, E-Mail: schulreferat@lippische-landeskirche.de.

23.01.2009

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live