Reichspogromnacht

Gedenkgottesdienst und Kranzniederlegung am 9. November

Detmold. Im Rahmen der Gedenkveranstaltungen zur Reichspogromnacht am Sonntag, 9. November, hat sich in Detmold eine Änderung ergeben: am Gedenkstein Lortzingstraße findet die Kranzniederlegung bereits um 11.30 Uhr statt (ursprünglich vorgesehen war 17.00 Uhr). Die Ansprache hält Landesjugendpfarrer Peter Schröder. Zuvor wird Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann um 10.00 Uhr im Gedenkgottesdienst zur Reichspogromnacht in der Christuskirche am Kaiser-Wilhelm-Platz predigen. Daran schließt sich der Gang zur Lortzingstraße an. Die Veranstaltung an der Gedenkstätte Exterstraße bleibt bei 18.00 Uhr.

03.11.2008

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live