Mit Künstlern auf Reisen

Tagesfahrt nach Münster in das LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Kreis Lippe/Münster. Die Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche lädt am Samstag, 22. November, zu einer Tagesfahrt nach Münster in das LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte ein. Die Ausstellung „Orte der Sehnsucht – Mit Künstlern auf Reisen“ führt auf eine Weltreise zu den großen Sehnsuchtsorten von Künstlern.

Ob es sich um Albrecht Dürer in Venedig, um Peter Paul Rubens in Rom, um August Macke und Paul Klee in Tunesien, um Paul Gauguin auf Tahiti oder um Vincent van Gogh in Paris handelt: die Ausstellung folgt den Spuren der Künstler von Italien und Griechenland über den Orient, Süd- und Nordamerika, Paris, Skandinavien, die Alpen bis nach Asien und in die Südsee. Der Besuch der Ausstellung ist für den Nachmittag geplant.

Der Tag in Münster beginnt mit dem feministischen Stadtrundgang „Frauen, die Geschichte machten“. Die Leitung der Tagesfahrt hat Susanne Schüring-Pook, die Gebühr incl. Zugfahrt, Museumseintritt und Stadtrundgang beträgt 35 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bis zum 12.November): im Referat Jugend-,Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche, Leopoldstr. 27, 32756 Detmold, Tel.: 05231/976-742.

03.11.2008

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live