„Bring Leben ins Leben!“

Fortbildungstag für Mitarbeitende im Kindergottesdienst

Kreis Lippe/Lage-Heiden. Der Lippische Landesverband für Kindergottesdienst lädt am Samstag, 1. November, um 10 Uhr zum Mitarbeitenden-Tag nach Heiden ein. Thema ist: „Bring Leben ins Leben“ – Wo die Mittel zum Leben knapp sind.

Was brauchen wir zum Leben? Was bedeutet es konkret, von Hartz IV leben zu müssen? Welche Möglichkeiten zur Hilfe haben Kirchengemeinden?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Fortbildungstages in Heiden. Es soll informiert, Ideen gesammelt, aber auch gehört werden: Biblische Geschichten wissen vom Brot des Lebens zu erzählen. Nach einem einführenden Teil  gehen die Teilnehmer in verschiedene Arbeitsgruppen, die sich unter anderem mit der Speisung der 5000, Joseph in Ägypten und der Geschichte von Ruth beschäftigen.

Der Tag endet um 13.30 Uhr mit einem Abendmahlsgottesdienst.

Wer teilnehmen möchte, bringt bitte eine Bibel, Schreibzeug, Teller, Löffel, Gabel und Tasse mit. Weitere Informationen hat Pfarrerin Dorothea Brand, Tel. 05263/2227.

28.10.2008

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live