Die Ernte einfahren…

Werkstatt für interessierte Frauen

Kreis Lippe/Blomberg-Cappel. Meditative Tänze und weitere kreative Elemente stehen im Mittelpunkt eines Nachmittags, den die Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche am Freitag, 19. September, in der Zeit von 15.30-19 Uhr in Cappel anbietet.

Was können wir ernten – an Früchten im Garten und auf dem Feld und an Erfahrungen im Laufe des Jahres: diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Werkstatt für Mitarbeiterinnen in Frauengruppen sowie interessierte Frauen im Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde Cappel. Die Teilnehmerinnen erhalten Tanzbeschreibungen und Anregungen zur Gestaltung von Erntedankfeiern, Andachten und Gottesdiensten. Die Leitung des Nachmittags hat Maria Beineke-Koch, die Gebühr beträgt 7,50 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bis zum 15.September) im Referat Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit bei Beate Bornemann, Tel.: 05231/976742.

11.09.2008

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live