„Fremde.Heimat.Lippe.“

Neue Veranstaltungen zum Jahresthema der Lippischen Landeskirche

Kreis Lippe. „Fremde.Heimat.Lippe.“ – die Lippische Landeskirche setzt ihr Jahresthema 2008 mit einer Reihe von Veranstaltungen fort. Damit lädt sie dazu ein, sich mit dem Thema Migration auseinanderzusetzen: Fremde – wer oder was ist das und was verbinden wir damit? Heimat – wo suchen wir sie, wo lässt sie sich finden? Lippe – vertraut oder fremd? Verschiedene Facetten des Themas sollen in den folgenden Veranstaltungen beleuchtet werden:

Dienstag, 2. September, 19.30 Uhr, Gemeindehaus der ev.-ref. Kirche Detmold-Ost (Marktplatz): „Enge.Heimat.Lippe. – Wie offen ist Lippe für Menschen, die eine Heimat suchen?“ Podiumsdiskussion mit Friedrich Brakemeier (Lippischer Heimatbund), Emin Özel (türkischstämmiger Schützenkönig Paderborn), Catrin Hirte-Piel (Rechtsanwältin), Jürgen Scheffler (Museumsleiter Lemgo), Dr. Martin Dutzmann (Lippische Landeskirche). Veranstalter: Lippische Landeskirche und Kirchengemeinde Detmold-Ost.

Donnerstag, 25. September, 19.30 Uhr, Diakonissenhaus Detmold: „Diakonie in der Einwanderungsgesellschaft – Mitten im Leben“. Vortrag und Aussprache mit Johannes Brandstäter, Referent für migrationspolitische Grundsatzfragen im Diakonischen Werk der EKD Berlin. Öffentlicher Vortrag im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Diakonischen Werkes Lippe. Telefonische Anmeldung erforderlich (05231- 976647) .Veranstalter: Diakonisches Werk Lippe.

Sonntag, 28. September, ab 15.00 Uhr, Geschwister-Scholl-Gesamtschule Detmold: „Du hast das Wort – Ich auch“. Zugewanderte Künstler, Erwachsene und Jugendliche bekommen eine Bühne für ein multikulturelles Miteinander. Veranstalter: Ökumenisches Forum Flüchtlinge in Lippe.

Sonntag, 26. Oktober, ab 10.00 Uhr, Haus der Kirche Herberhausen/Detmold:

„Fremde. Heimat. Detmold.“ Jahresfest mit Gottesdienst, Basar, kulinarischen Genüssen aus der Fremde, Kinderbetreuung, Einzelaktionen zum Thema.
Veranstalter: Haus der Kirche Herberhausen.

Sonntag, 26. Oktober, 17.00 Uhr, ev.-luth. Kirche Lage (Sedanplatz): Bibeltag 2008: „Aufbrechen und Christus begegnen.“ Vortrag zum Thema von Professor Dr. Paul-Gerhard Klumbies (Professur für Biblische Wissenschaften/Neues Testament Universität Kassel). Anschließend im Gemeindehaus: Gespräche, Imbiss, Präsentationen. Veranstalter: Lippische Bibelgesellschaft

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 19.30 Uhr, Bibliothek Landeskirchenamt Detmold: „Einmal Kanada und zurück - wenn Fremdes vertraut und Vertrautes fremd wird“. Pfarrer Stefan Wolf und seine Ehefrau MirjamWolf erzählen von sechs Jahren Auslandsaufenthalt in Toronto, Kanada.

Veranstalter: Lippische Landeskirche.

Dienstag, 11. November, 19.30 Uhr, Café Schokolade, Marktplatz Detmold:

9. Detmolder Frauensalon: „Leben zwischen den Welten.“ Die deutsch-türkische Journalistin Hatice Akyün liest aus ihrem Buch "Einmal Hans mit scharfer Soße". Veranstalter: Lippische Landeskirche, Gleichstellungsstelle Kreis Lippe, Pro Familia Kreis Lippe.

17.07.2008

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live