Frühjahrssynode in Stapelage

Schwerpunktthema: „Armut in Lippe“

Kreis Lippe/Lage-Stapelage. Die Synode der Lippischen Landeskirche kommt am Freitag, 13. Juni, im Tagungshaus Stapelage zusammen. Schwerpunktthema ist noch einmal „Armut in Lippe“.

-       Landesdiakoniepfarrerin Renate Niehaus wird einen Sachstandsbericht zum Synodalbeschluss vom 2.6.2007* geben.
-       In einem Impulsreferat wird Dr. Wolfgang Gern (Diakonisches Werk Hessen-Nassau) über „Armut überwinden – in Arbeit und Gerechtigkeit investieren“ sprechen.
-         Die Kundgebung der EKD-Synode vom November 2006  „Gerechtigkeit erhöht ein Volk, Armut muss bekämpft werden – Reichtum verpflichtet“ soll unterstützt und um Konkretionen, die sich auf die Armutsproblematik im Kreis Lippe beziehen, erweitert werden.
-       Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann wird einen Zwischenbericht über den Stand im Perspektivprozess der Lippischen Landeskirche geben. Die ursprünglich für diese Synode geplante Festsetzung von Prioritäten ist auf die Herbstsynode am 24./25. November verschoben worden.
 

Weitere Themen:

-         Errichtung einer Calvin-Stiftung (Kirchenrat Dr. Arno Schilberg)

-     10 Jahre Notfallseelsorge –(Landespfarrer Christoph Pompe)

-        Ökumenische Visitation – Impulse zur Weiterarbeit Superintendentin Claudia Ostarek)

 

     Die Synode im Haus Stapelage ist öffentlich. Auftakt ist am Freitag, 13. Juni, um 9 Uhr mit einem Gottesdienst mit Abendmahl in der Kirche zu Stapelage. Die Sitzung im Tagungshaus wird gegen 10 Uhr beginnen.

 

 

 

* Synodalbeschluss vom 2.6. 2007: Berufung eines Ausschusses auf Zeit zum Thema Armut. Der Ausschuss war gebeten, sich unter Beteiligung der Gemeinden und diakonischen Einrichtungen mit dem Thema Armut in Lippe auseinander zu setzen: Wo kommt Armut in unseren Gemeinden vor, wie können wir damit umgehen, wie können wir darauf reagieren, welche Hilfen gibt es?

 

 

 

Weitere Infos zur Lippischen Landeskirche:

Rund 192.000 Gemeindeglieder

69 reformierte und lutherische Gemeinden (58 ref., 10 luth., 1 ev.)

7 reformierte und 1 lutherische Klasse

58 Synodale

 

09.06.2008

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live