Auftaktgottesdienst

Veranstaltungsreihe „Fremde.Heimat.Lippe.“ wird offiziell eröffnet

Kreis Lippe/Detmold. Die Lippische Landeskirche und das Diakonische Werk laden am Sonntag, 03. Februar, in die Christuskirche Detmold ein. Dort beginnt um 10 Uhr der Gottesdienst zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Fremde.Heimat.Lippe.“.

Unter diesem Titel stellen die Lippische Landeskirche und das Diakonische Werk im Jahr 2008 das Thema „Migration“ mit mehreren Veranstaltungen in den Vordergrund.

Die Predigt im Auftaktgottesdienst am 03. Februar hält Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann. Im Gottesdienst werden auch Menschen unterschiedlicher Herkunft zu Wort kommen und sich in Gesprächen vorstellen. Außerdem wird lateinamerikanische Musik zu hören sein.

29.01.2008

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live