Im Amt bestätigt

Lippische Klassentage wählen ihre Superintendenten

Kreis Lippe. Auf den Klassentagen in der Lippischen Landeskirche sind alle amtierenden Superintendenten in ihren Ämtern bestätigt worden. Die Wahlen stehen turnusgemäß alle acht Jahre an.

Wiedergewählt als Superintendenten der Klassen (Kirchenkreise) wurden die Pfarrerinnen und Pfarrer: Claudia Ostarek (Klasse Detmold), Andreas Lange (lutherische Klasse), Ernst-August Pohl (Klasse Lage), Dr. Werner Weinholt (Klasse Bösingfeld), Hermann Donay (Klasse Blomberg), Dr. Thomas Friebel (Klasse Horn), Christiane Nolting (Klasse Bad Salzuflen), Dirk Hauptmeier (Klasse Brake).

Die acht Superintendenten in der Lippischen Landeskirche sollen die Gemeinschaft der Kirchengemeinden und Pfarrer in ihrer Klasse fördern. Sie sind auch Seelsorger und Gesprächspartner der Pfarrer und Kirchenvorstände.

23.11.2007

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live