Wortlaute zum Singen

Neues Liederheft zum Evangelischen Gesangbuch

„WortLaute“ heißt das neue Liederheft zum Evangelischen Gesangbuch (EG) in Rheinland, Westfalen, Lippe und der Evangelisch-reformierten Kirche Nordwestdeutschland. Die Sammlung von 120 bekannten und neuen Kirchenliedern ergänzt das 1996 erschienene EG.

Das Heft enthält die Lieder des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Köln 2007. 20 davon wurden dazu erstmals veröffentlicht. So ist ein Liederbuch entstanden, das von Paul Gerhardt bis zu den „Wise Guys“ reicht und viele neue Arrangements bietet. Folksong, Psalmodie, Romantiklied, rockige Choralbearbeitungen, Klezmer und Chanson: Das Spektrum ist breit und speist sich aus vielen Quellen. Dazu gehören die weltweite Ökumene und das neue Liedgut in den Gemeinden ebenso wie die eigens zum Kirchentag durchgeführte Liedwerkstatt. Mit der Auswahl können alle wesentlichen Teile des Gottesdienstes musikalisch gestaltet werden. Ein Begleitheft für Tasteninstrumente ist in Vorbereitung.

„WortLaute“ ist in der Verlagsgemeinschaft Luther-Verlag (Bielefeld), Gütersloher Verlagshaus und Neukirchener Verlagsgesellschaft erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich.

 

Diese Information wird gleichzeitig veröffentlicht von der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Evangelisch-reformierten Kirche.

 

06.11.2007

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live