Gottesdienst zum Jubiläum

175 Jahre Gustav-Adolf-Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Kreis Lippe/Lage. Mit 175 Gottesdiensten begeht in diesem Jahr das Gustav-Adolf-Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) sein 175-jähriges Jubiläum. Im Bereich der Lippischen Landeskirche wird der Festgottesdienst am Sonntag, 14. Oktober, um 10 Uhr in der evangelisch-reformierten Marktkirche in Lage gefeiert.

Die Predigt hält Landessuperintendent i.R. Gerrit Noltensmeier. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt die Kantorei der Marktkirche Lage. Anschließend sind alle Besucher zu einem Kirchkaffee eingeladen.

Das Gustav-Adolf-Werk (GAW) ist das Diasporawerk der EKD und hilft religiösen Minderheiten in Europa, Lateinamerika und Zentralasien.

Das älteste evangelische Hilfswerk in Deutschland unterstützt zum Beispiel beim Gemeindeaufbau, beim Kauf, Neubau oder bei der Renovierung von Kirchen und Gemeinderäumen oder auch bei sozialdiakonischen  und missionarischen Aufgaben in der Gemeinde.

04.10.2007

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live